Hürriyet

Türkei: Parlament beruft Ausschuss für Maßnahmen gegen Erdbeben

4.11.2020 15:46 Uhr

Das türkische Parlament in Ankara hat mit großer Zustimmung eine Untersuchungskommission für Maßnahmen gegen Erbeben im Land berufen. Alle fünf Fraktionen stimmten dem Vorschlag der Regierung zu. Der Ausschuss soll nun drei Monate lang intensiv nach Lösungen suchen.

In der Türkei ereignen sich immer wieder schwere Erdbeben. In der vergangenen Woche hatte es ein Beben der Stärke 6,6 in der Ägäis mit über 100 Toten in Izmir gegeben, viele Menschen sind obdachlos geworden. Im Jahr 1999 traf ein heftiges Erdbeben die Industrieprovinz Kocaeli, bei dem fast 18.000 Menschen starben und etwa 45.000 weitere verletzt wurden.

(mb)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.