DHA

Türkei: Örnekköy Beach - Sich in Antalya fühlen wie in Miami

22.7.2020 21:35 Uhr

Der Örnekköy Beach oder Lara Beach in Antalya hat einen neuen touristischen Bereich erschlossen. Die Geschäftsleitung des Strandes, die den im oberen Teil des Strandes vorbereiteten Abschnitt mit weißem, feinem Sand bestückt, geht neue Wege. Sie hat ein "Schaukelkonzept" für den Entspannungspool vorbereitet, den sie als "Infinity-Pool" bezeichnen – den "Unendlichkeits-Pool". Gäste sollen sich wie in Miami fühlen und tatsächlich gelingt das auch.

Leben wie in Miami und das in Antalya

Der Punkt, an dem der weiße Sand auf den Infinity-Pool trifft, bietet die beste Aussicht. Der Bereich, der als "Infinity-Pool" bezeichnet wird, liegt nur einige wenige Meter über dem Meeresspiegel. Dadurch entsteht die optische "Unendlichkeit". Und das Areal bietet die perfekte Kulisse für die perfekten Urlaubsbilder. Urlauber, die auf der Schaukel entsprechend den Fotowinkeln schwingen, wirken beim richtigen Schnappschuss so, als würden sie auf dem Meer schaukeln.

Unendlichkeit im Infinity-Pool

Mehmet Manavoglu, einer der Betreiber des Strandes, sagt, dass er sich beim Zeichnen des Architekturprojekts mit seinen Palmen, dem weißen Sand und dem Pool von Miami inspirieren ließ. "Jeder Teil unseres Strandes ist von Palmen umgeben. Wir haben den Entspannungsbereich über dem Strand eingerichtet und alle Seiten mit weißem Sand bedeckt. Gleichzeitig haben wir einen Bereich geschaffen, in dem Gäste Fotos auf der Schaukel im Pool machen können. Die Menschen aus Antalya gaben dem Konzept die volle Punktzahl. Wir sind seit unserer Eröffnung die Nummer eins in den sozialen Medien. Dies zeigt, dass wir den Job richtig machen."

"Ich fühlte mich in Miami"

Yagmur Bulut, die ihrer Freundin auf dem weißen Sand entspannt und dann in den Pool geht und auf der Schaukel schwingt, sagte, dass sie von der Atmosphäre fasziniert sei. Bulut ist überzeugt davon, dass der weiße Sand die negative Energie des Menschen aufsaugt und sagte: "Es ist unmöglich, das Weiche des Sandes nicht zu spüren, wenn meine bloßen Füße auf den Sand drücke. Ich habe lange wie ein Kind mit dem Sand gespielt.Auf der Schaukel habe ich viele Fotos für die Social Media gemacht. Es war ein ganz anderer Ort", sagte sie.

Im weißen Sand wie Kinder spielen

Irem Tekelioglu, die mit ihrem Hund an den Strand kam, saß lange auf der Schaukel und genoss die Aussicht. Tekelioglu erklärte, sie sei an viele Strände in Antalya gegangen, habe sich aber hier wegen des weißen Sandes und des Pools wie an einem anderen Ort gefühlt. "Ich habe mich wie in Miami unter den Palmen auf dem weißen Sand gefühlt."

Auch der Hund fühlt sich im Infinity-Pool wohl
(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.