imago images / ZUMA Wire

Türkei: Öffnungszeitenbeschränkungen für Cafés aufgehoben

23.7.2020 23:29 Uhr, von Andreas Neubrand

In der Türkei dürfen Cafes und Restaurants nach den Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wieder ganz ohne Einschränkungen bei den Geschäftszeiten öffnen.

Die Arbeitsbeschränkungen für bestimmte Unternehmen im Rahmen des Ausbruchs der Pandemie wurden auf Ratschlag des Corona-Wissenschaftsrats aufgehoben, heißt es in einem Rundschreiben des Innenministeriums, das am 21. Juli an alle 81 türkischen Provinzen versandt wurde.

Unternehmen dürfen öffnen wie früher

Die neue Regelung gilt für Restaurants, Cafes, Kaffee- und Teehäuser und Clubs. Innerhalb der allgemeinen Vorschriften und Lizenzen können diese Unternehmen wieder ihre Arbeit wie vor der Krise aufnehmen. Mit dem Beginn der Lockerungen ab dem 1. Juni durften Restaurants und Cafés nur bis 22 Uhr geöffnet bleiben, später wurde die Grenze auf Mitternacht erhöht. Jetzt können die Gastro-Betriebe wieder nach eigenem Gusto entscheiden, wann der letzte Kaffee und der letzte Snack serviert wird.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.