Hürriyet

Türkei: Neuer Exportrekord von ASELSAN im Jahr 2020

15.11.2020 19:08 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende des Rüstungsunternehmens ASELSAN und General Manager Prof. Dr. Haluk Görgün hat einen neuen Exportrekord im Jahr 2020 verkündet: "Wir haben die Anzahl der Länder, die unsere Klienten sind, mit unseren Auslandsverkäufen im Jahr 2020 mit 6 neuen Ländern auf insgesamt 70 erhöht."

ASELSAN habe in dieser Zeit einen neuen Exportrekord aufgestellt, während das Coronavirus die ganze Welt im Würgegriff hielt, erklärte Görgün im Gespräch mit der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

Erst diese Woche verkündete ASELSAN, dass man mit einem seiner internationalen Kunden einen Exportvertrag über 118 Mio. EUR (140 Mio. USD) für die Lieferung einer Verteidigungssystemlösung geschlossen habe. Aselsan wurde 1975 gegründet, um die Kommunikationsbedürfnisse der türkischen Streitkräfte auf nationaler Ebene zu befriedigen. Es ist das größte Verteidigungsunternehmen der Türkei und gehört zu den 100 größten Verteidigungsunternehmen der Welt.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.