Hürriyet

Türkei: NAVTEX für Sondierungsschiff "Yavuz" bis 12. Oktober verlängert

16.9.2020 14:42 Uhr

Die Türkei hat am Dienstag das NAVTEX (Navigationssicherheitswarnung) für das Sondierungsschiff "Yavuz" im Mittelmeer bis zum 12. Oktober verlängert.

Zusätzlich zur Verlängerung des NAVTEX wurde mitgeteilt, dass am 17. September eine Schießübung durchgeführt werden würde. Bei den Forschungsarbeiten in der Selcuklu-1-Zone im östlichen Mittelmeer südöstlich vor Zypern wird die "Yavuz" von den Schiffen "Ertugrul Bey", "Osman Bey" und "Orhan Bey" begleitet. Das ursprüngliche Navtex wäre zum 15. September ausgelaufen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.