imago images / Depo Photos

Türkei: Murat Akdas von Honda übernimmt Produktionsleitung bei TOGG

21.9.2020 20:49 Uhr

Nach über 20 Jahren Erfahrung im Automobilsektor scheint Murat Akdas am Ziel angekommen zu sein – als Leiter des Baumanagements und Produktionsleiter bei TOGG. In der Türkei wird berichtet, dass Akdas ab dem 21. September 2020 die betreffenden Vakanzen übernehmen soll.

1997 startete Murat Akdas im türkischen Honda-Werk, wo er als Direktor fungierte. Er absolvierte seine Grundausbildung an der Technischen Universität Istanbul für Schiffsarchitektur und Maschinenbau und seinen Master in Maschinenbau an der Technischen Universität Istanbul. Akdas, der 1991 seine Karriere als Ingenieur für mechanische Montagesteuerung bei der Pendik Shipyard begann, war drei Jahre in dieser Position tätig. Danach wechselte er in die Automobilbranche und arbeitete als Ingenieur bei Türk Pirelli A.S.

Bei Honda begann seine Karriere 1997 in der Qualitätssicherheitsabteilung. Danach war er als Manager in verschiedenen und wichtigen Produktionspositionen bei Honda Türkei aktiv. Murat Akdas, der bei TOGG an der Gestaltung aller Produktionsprozesse beteiligt sein wird, wird für das Bauprojektmanagement, die Produktionsabläufe, die Produktionstechnik, die Produktionsqualität, das Materialmanagement und die Arbeitsbeziehungen verantwortlich sein.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.