imago images / Xinhua

Türkei mit offiziell gemeldeten 9537 Corona-Neuinfektionen wieder vierstellig

9.1.2021 17:15 Uhr

In der Türkei sind nach offiziellen Angaben des Gesundheitsministers 9537 Fälle von Neuinfektionen mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Damit liegt man wieder vierstellig. 1103 Menschen sind an Covid-19 erkrankt. Aktuell wurden 168.289 Tests gemeldet. 181 Personen sind an der Krankheit verstorben.

covid19.saglik.gov.tr

Damit hat die Zahl der Erkrankten und Infizierten in der Türkei 2.317.118 erreicht und 2903 Patienten befinden sich derzeit auf den Intensivstationen. Diese sind türkeiweit zu 61,7 Prozent ausgelastet.

Die Zahl der Genesenen lag am Freitag bei 7902.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.