DHA

Türkei: Mit dem Paraglider in acht Stunden von Corum nach Konya

9.7.2020 23:17 Uhr

Der nationale Fallschirmspringer Oguzkan Sadeer aus der Türkei startete seinen Flug im Bayat-Distrikt von Corum und landete erfolgreich nach einer Strecke von 296 Kilometern in Konya. Seine Flugdauer hierbei betrug 8 Stunden und 15 Minuten.

<figure style="'><figcaption style="'>Sadeer vor dem Start seines Fluges (Bild: DHA)

Murat Topcu, Jugend- und Sportbezirksleiter von Bayat, erklärte, dass der Bezirk ein geografisch geeignetes Gebiet für Fallschirmspringer und Paraglider sei.


Ziel sei es daher, den Ort in ferner Zukunft zu einem besonderen Ort für Wettkämpfe von Flugsportler zu machen.

Oguzkan Sadeer schaffte den langen Flug und es war sicher nicht der Letzte (Bild: dha)
(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.