Hürriyet

Türkei: Mindestens sechs Tote bei Boots-Unglück auf dem Van-See

1.7.2020 16:49 Uhr

Bei einem Bootsunglück auf dem Van-See im Osten der Türkei sind mindestens sechs Menschen um Leben gekommen. Das sagte Innenminister Süleyman Soylu am Mittwoch.

Demnach sollen an Bord des Bootes bis zu 60 Migranten gewesen sein. Elf Personen sind im Zusammenhang mit dem Vorfall verhaftet worden, erklärte der Minister weiter. Die Such- und Rettungsaktionen laufen auf Hochtouren.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.