dha

Türkei: Leichter Rückgang bei Corona-Neuinfektionen

27.9.2020 18:58 Uhr

Am Sonntag wurden in der Türkei 1467 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bei 101.119 Tests festgestellt, was einem leichten Rückgang zum Samstag entspricht. 68 Menschen verstarben an Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit haben sich bis zum heutigen Tag 314.433 Personen mit dem Sars-CoV-2-Virus angesteckt, 7997 Menschen sind an der Lungenkrankheit verstorben. 275.630 Menschen haben die Krankheit mittlerweile überstanden.

Der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca schrieb am Sonntag über den Kurznachrichtendienst Twitter, dass zum ersten Mal seit einer langen Zeit die Zahl der Schwererkrankten wieder gesunken sei (auf 1583). Auch bei den Neuinfektionen sei ein Rückgang zu verzeichnen. "Es ist eine unabstreitbare Realität, dass die Maßnahmen Wirkung haben. Lassen Sie uns das Virus gemeinsam durch Maßnahmen bekämpfen."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.