dha

Türkei: Hotels bereiten sich auf Gästeansturm vor

15.5.2020 18:01 Uhr

Die Hotels in Antalya und der Umgebung bereiten sich mit der Normalisierungsphase während der Pandemie des Coronavirus auf die Tourismus-Saison vor. Doch nicht nur in Antalya, sondern überall an der Ägäis sowie am Mittelmeer herrscht Geschäftigkeit. Die Hotels werden herausgeputzt und man spürt deutlich, dass die Mitarbeiter im Bereich Tourismus bestens vorbereitet sind, dem erwarteten Ansturm an Gästen Herr zu werden.

Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte letzte Woche, dass sich die Türkei in der Zeit von Mai bis Juli allmählich normalisieren werde. Mehmet Nuri Ersoy, der Minister für Tourismus und Kultur, sagte auch, dass die Tourismus-Saison voraussichtlich nach Bayram beginnen wird, was das Ende des Ramadans einläutet. Das Ministerium hat letzte Woche eine Hygienemitteilung herausgegeben, um Hotels über Covid-19-Maßnahmen wie soziale Distanzierung und Hygienevorschriften zu informieren.

Engmaschige Hygiene-Vorkehrungen für Touristen in der Türkei

Nach der Ankündigung des Ministeriums begannen die Hotels, ihre Einrichtungen, einschließlich Buffets, Strände, Lobbys und Pools, so zu gestalten, dass soziale Distanzierung gewährleistet ist. Hotels haben an ihren Eingängen Wärmebildkameras aufgestellt, um die Körpertemperatur ihrer Mitarbeiter und Kunden zu messen. Sie werden während der Saison auch Desinfektionssysteme für Kundengepäck verwenden. Buffets werden entfernt und nur das Personal serviert Mahlzeiten für die Kunden. Desserts, Obst und Salate werden in Einwegplatten serviert. Sonnenliegen befinden sich am Strand und am Pool in einer Entfernung von 1,5 Metern. Handtücher sollen in Säcken geliefert werden.

Raumschlüsselkarten werden mit UV-Lampen desinfiziert, während Einwegstifte in Lobbys verwendet werden. Die Zimmer werden nach der Nutzung durch Gäste, die sich im Urlaub befanden, 24 Stunden lang nicht benutzt und Aufzüge werden alleine oder nur von Familien mit mehr als einer Person benutzt. TV- und Klimaanlagenfernbedienungen werden in den Gästezimmern desinfiziert und alle Textilien werden über 70 Grad Celsius gewaschen. Caglar Bayrakci, der General Manager des Tourismuskomplexes Susesi Luxury Resort, sagte gegenüber der Presse, dass alle Hotels die Regeln des Ministeriums befolgen müssen. Während fast alle Hoteldienstleistungen beibehalten werden, wird es weniger Besucher und mehr Personal geben, bemerkte er. "Wir erwarten, dass die Saison für den Tourismus im Juni nach Bayram anfängt", betonte Bayrakci.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.