Hürriyet

Türkei: Golden Boll-Awards verteilt - Ercan Kesal Gewinner des Abends

22.9.2020 20:27 Uhr

Die 27. Preisverleihung des Internationalen Adana Golden Boll Filmfestivals fand am 20. September im Süleyman Seba Kulturzentrum in der südlichen Provinz Adana statt.

Bei der Zeremonie, an der viele Künstler und Schauspieler teilnahmen, gewann Ercan Kesals Film „Nasipse Adayiz“ den Goldenen Boll in der Kategorie „Bester Film“. Kesal gewann auch die Auszeichnung in der Kategorie „Best Script“.

Weitere Gewinner des Abends

Weitere Gewinner des Festivals waren Leyla Yilmaz, die für den Film „Bilmemek“ den Preis für den/die besten Regisseur/in und den Yilmaz Güney Award gewann. Senan Kara gewann den Preis für die beste Schauspielerin für ihre Rolle im selben Film, während Serdar Orcin und Onur Berk Aslanoglu den Preis für den besten Schauspieler für ihre Rolle in „Ceviz Agaci“ erhielten.

Auch die Schauspielerin Nur Sürer und der Schauspieler Rutkay Aziz erhielten Auszeichnung bei der Zeremonie. Der Orhan Kemal Emek Award wurde an Regisseur Orhan Oguz verliehen.

Schwere Bedingungen wegen der Corona-Pandemie

„Wenn es um Adana geht, fällt mir das Kino ein. Wenn es um Kino geht, fällt mir das Golden Boll Filmfestival ein. In diesem Jahr feierten wir das 27. Internationale Adana Golden Boll Filmfestival. Aufgrund des neuartigen Coronavirus fand die Veranstaltung dieses Jahr allerdings unter schwierigen Bedingungen statt. Die Veranstalter haben jedoch ihre Arbeit großartig gemeistert“, lobte Adanas Bürgermeister Zeydan Karalar bei der Zeremonie.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.