DHA

Türkei: Ford Automotive weist bis September 230 Millionen Euro Nettogewinn aus

1.11.2020 14:43 Uhr

Die Ford Otomotiv Sanayi AS in der Türkei erzielte in ersten neun Monaten des Jahres einen nicht konsolidierten Nettogewinn von 230 Millionen Euro, teilte das Unternehmen der Börsenaufsicht mit.

In der Erklärung von Ford Otomotiv Sanayi AS auf der KAP, der Plattform für die Offenlegung von Informationen bei börsennotierten Unternehmen, wurde mitgeteilt, dass das Unternehmen in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen nicht konsolidierten Nettogewinn von 2,268 Milliarden Lira (rund 230 Millionen Euro) erzielte.

Ford Türkei gab im Vergleichszeitraum des Vorjahres einen Nettogewinn von 1,34 Milliarden Lira (rund 140 Millionen Euro) bekannt. Im Quartalsvergleich bei Ford stand im Vorjahr ein Nettogewinn von 454,4 Millionen Lira (46,6 Millionen Euro) in den Büchern. In diesem Jahren wurden 1,36 Milliarden Lira (140 Millionen Euro) ausgewiesen.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.