imago images / ITAR-TASS

Türkei: Flugverkehr mit Russland wird wieder aufgenommen

15.7.2020 12:10 Uhr

Die Hoteliers in Antalya wird die Nachricht sicherlich freuen: Russland und die Türkei werden ab Mittwoch (15. Juli) den Flugverkehr wieder aufnehmen. Der war ausgesetzt worden, nachdem sich das Ausbruch des Coronavirus in Russland als massives Problem darstellte. Weltweit ist Russland auf Rang vier mit den höchsten Fallzahlen.

Das türkische Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat berichtet, dass die beiden Länder vereinbart haben, ab heute (Mittwoch, 15. Juli) Flüge mit Russland erneut zu starten. Der Flugverkehr zwischen beiden Ländern war wegen der Pandemie des Coronavirus ausgesetzt worden. Die Wiederaufnahme wurde am Dienstagabend zwischen Offiziellen aus Russland und der Türkei beschlossen.

Zum aktuellen Zeitpunkt meldet Russland durchschnittlich mehr als 6000 Neuinfizierte am Tag. Laut Informationen aus Russland gab es 746.369 offiziell bestätigt Infizierte, 523.249 Genesene und nach offizieller Lesart bisher 11.770 Covid-19-Tote. Die tägliche Zahl an Todesfällen liegt zwischen 150 und 200 Personen. Damit sind noch mehr als 200.000 Corona-Fälle als "aktiv" zu bewerten. In der Weltstatistik zum Coronavirus liegt Russland bei den Fallzahlen auf dem vierten Rang hinter den USA, Brasilien und Indien.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.