Symbolbild: imago images / Rust

Türkei: Fahrzeugverkäufe steigen im Jahresvergleich um 72 Prozent

3.12.2020 13:16 Uhr

Der Absatz von Automobilen und leichten Nutzfahrzeugen stieg von Januar bis November im Jahresvergleich zu 2019 um 72 Prozent auf 668.495 Stück. Dies geht aus den Daten hervor, die am Mittwoch durch den Verband der Fahrzeughändler (ODD) veröffentlicht wurden.

Der Pkw-Markt stieg in besagtem Zeitraum um 67,3 Prozent auf 529.388 Stück und der Markt für leichte Nutzfahrzeuge um 92,8 Prozent auf 139.107 Fahrzeuge. Der Absatz von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen stieg im November im direkten Vergleich um 37,8 Prozent auf 80.141 Stück, während der Pkw-Markt im gleichen Zeitraum um 34,6 Prozent auf 64.357 Autos und der Markt für leichte Nutzfahrzeuge um 52,2 Prozent auf 15.784 Fahrzeuge zulegte.

Der Pkw- und Nutzfahrzeugmarkt verzeichnete im Vergleich zum durchschnittlichen 10-Jahres-Absatz im November ein Plus von 1,0 Prozent. Der Pkw-Markt verzeichnete im Vergleich zum durchschnittlichen 10-Jahres-Absatz im November ein Plus von 7,4 Prozent. Der Markt für leichte Nutzfahrzeuge verzeichnete im Vergleich zu den durchschnittlichen 10-Jahres-Verkäufen im November einen Rückgang von 18,7 Prozent.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.