Türkei: Ex-Finanzminister räumt Posten bei TWF

30.11.2020 7:59 Uhr

Laut einer offiziellen Erklärung hat sich der frühere Finanzminister Berat Albayrak aus dem Turkey Wealth Fund zurückgezogen, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Der Schwiegersohn des türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, trat Anfang dieses Monats als Finanzminister unter Berufung auf gesundheitliche Gründe zurück.

Der Rückzug aus dem TWF wurde akzeptiert. An seine Stelle tritt nun Burak Daglioglu, Leiter des Investmentbüros des Präsidenten.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.