Hürriyet

Türkei: Dreiradfahrzeuge sollen Pferdekutschen in Edirne ersetzen

17.11.2020 18:11 Uhr

Ab dem 15. Dezember sollen Dreiradfahrzeuge im Rahmen eines kommunalen Umweltprojekts Pferdekutschen in Kesan (Provinz Edirne) im Nordwesten der Türkei ersetzen. Dies teilte ein türkischer Beamter am 16. November den öffentlichen Medien mit.

Mustafa Helvacioglu, Bürgermeister des Bezirks Kesan in der Provinz Edirne, berichtete, dass mit der Unterstützung des türkischen Ministeriums für Umwelt und Urbanisierung neue Dreiradfahrzeuge in die Provinz eingeführt werden würden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.