Hürriyet

Türkei: Die Justiz wählt neue Mitglieder zum obersten Gericht

29.11.2020 17:05 Uhr

Der türkische Rat der Richter und Staatsanwälte (HSK) hat am 27. November elf neue Mitglieder in den Obersten Gerichtshof des Landes gewählt.

Zu den neuen Mitgliedern gehören Irfan Fidan, Generalstaatsanwalt in Istanbul; Yüksel Kocaman, Generalstaatsanwalt in Ankara und Selfet Giray, Leiter des 4. Strafgerichts in Ankara.

Der frühere HSK-Generalsekretär Fuzuli Aydogdu, Staatsanwalt des Obersten Gerichtshofs Mehmet Beyhan Seckin, Leiter des Istanbuler Strafgerichts, sowie Ahmet Cicekli, Generalstaatsanwalt in Gaziantep; Richter Kemal Güngör, Generalstaatsanwalt Mustafa Ercan, Staatsanwalt Mustafa Dogan und Richter Savas Sahinbay wurden ebenfalls zu neuen Mitgliedern des Obersten Gerichtshof berufen.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.