Hürriyet

Türkei: Der Longoz-Wald in Kirklareli - in jeder Hinsicht sehenswert

17.11.2020 21:04 Uhr

Im europäischen Teil der Türkei befindet sich die Provinz Kirklareli, die den größten Sumpfwald der Türkei aufweist und im Herbst in kunterbunten Farben erstrahlt.

In Kirklarelis Longoz-Wald gibt es überwiegend Buchen und Eichen sowie vier Seen und viele Bäche, die von Wanderwegen umzingelt sind. Besonders im Herbst zieht die Region mit ihrer Vielfalt an Tieren und Pflanzen die Aufmerksamkeit von Naturliebhabern auf sich.

Besucher ziehen sich hier in dem Wald zurück, lassen die Ruhe auf sich wirken oder lauschen den noch singenden Vögeln und genießen die malerischen Aussichten, die die Landschaft von Kirklareli zu bieten hat. Touristen, die auf der Suche nach einer angenehmen Reise sind, finden hier Ruhe und Entspannung. Neben Wandern sind Campen und Kanufahren beliebte Aktivitäten in der Region.

Im Gespräch mit der Anadolu Agency (AA) sagte der Gouverneur von Kirklareli, Osman Bilgin, dass der Longoz-Wald, der zu jeder Jahreszeit eine andere Schönheit annehmen würde und "in jeder Hinsicht sehenswert" sei. Auch während der Corona-Pandemie hätte der Wald seinen Glanz nicht verloren - ganz im Gegenteil.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.