dha

Türkei: Corona-Neuinfektionen fallen unter 1300

30.6.2020 19:10 Uhr

Am Dienstag gab es in der Türkei 1293 neue bestätigte Coronavirus-Fälle bei 50.492 durchgeführten Tests – 81 Neuinfektionen weniger als am Montag. 16 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

http://covid19.saglik.gov.tr

Bis zum heutigen Tage haben sich in der Türkei 199.906 Menschen mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert, 173.111 Menschen haben die Krankheit überstanden, 5131 sind an ihr verstorben. Nach den Zahlen sind in der Türkei noch rund 27.000 aktive Corona-Fälle vorhanden. Bei den Intensivpatienten gab es erneut einen leichten Anstieg von acht neuen Fällen auf 1026, während sieben intubierte Patienten in den letzten 24 Stunden von den Beatmungsgeräten abgemacht werden konnten. Am Dienstag wurden 1302 Menschen als geheilt geführt.

Der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca weist in seinem täglichen Posting auf dem Kurznachrichtendienst Twitter trotzdem weiter darauf hin, dass die Bevölkerung immer noch nicht entschlossen genug bei der Bekämpfung des Virus mithilft und bei den Maßnahmen zu nachlässig sei.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.