Burak Tasci / Hürriyet

Türkei: BMC stellt auf MUSIAD Expo 2020 vollgepanzerten “Tulga SUV” vor

20.11.2020 14:07 Uhr

Die Merkmale des vollgepanzerten Tulga, den BMC auf der MUSIAD Expo 2020 vorstellt, sind beeindruckend. Das Fahrzeug bietet Platz für sechs Personen plus Fahrer, hat eine Reichweite von rund 400 Kilometern und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit - trotz des Gewichts von satten acht Tonnen - bis zu 130 Stundenkilometer. Der Tulga SUV wird nicht an Zivilpersonen verkauft.

Das Leergewicht des SUVs beträgt rund 7250 Kilogramm. Es ist voll gepanzert, bietet Schutz vor ballistischen Projektilen sowie Landminen und wiegt vollständig beladen mehr als acht Tonnen.

Der allradbetriebeneTulga SUV von BMC setzt auf einen 4,5-Liter-Turbolader-Dieselmotor und fasziniert durch sein Erscheinungsbild. Der Motor leistet 250 PS bei 2500 U / min. Tulga erzeugt ein Drehmoment von 800 Nm im Bereich von 1500 bis 1800 U / min und fährt mit einem vollautomatischen 6-Gang-Drehmomentwandler-Getriebe.

Bei Temperaturen von -32 bis zu 50 Grad kann das Fahrzeug mit 16,5-Zoll-Reifen betrieben werden. Das vordere und hintere Aufhängungssystem hat einen unabhängigen Doppelquerlenker. Da es sowohl vorne als auch hinten über eine Differenzialsperre verfügt, kann es sich in sehr schwerem Gelände bewegen.

Ausstattung

Neben den üblichen Fahrzeugausstattungen wie Klimaanlage und Tempomat verfügt das Fahrzeug über eine unabhängige Zusatzheizung, die auch bei Reifenpannen im Gelände funktionieren, sowie Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera und 360-Grad-Kamera-Erkennungssystem.

Des Weiteren hat Tulga unter anderem einen druckfesten Fahrzeuglack, Schussrinnen und einen Waffenkoffer.

Nur fürs Militär

Laut den Angaben der Ingenieure wird das Fahrzeug nicht an Zivilisten verkauft, sondern speziell für militärische Zwecke hergestellt. Es soll somit zum Transport und zur Patrouille von Militärpersonal verwendet werden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.