Hürriyet

Türkei behauptet 32. Platz in der FIFA-Weltrangliste

11.12.2020 12:51 Uhr

Nach zuletzt einem Sieg gegen Russland (3:2) und der Niederlage gegen Ungarn (0:2) in der Nations League hat die Türkei mit 1487 Punkten den 32. Platz in der FIFA-Weltrangliste behauptet. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Ranking hervor.

Die deutsche Nationalmannschaft beendet das Jahr 2020 nach durchwachsenen Leistungen und der historischen 0:6-Blamage in Spanien mit 1610 Zählern als Nummer 13. Damit geht das Team von Bundestrainer Joachim Löw als neuntbeste europäische Mannschaft ins EM-Jahr 2021. Zum Jahresabschluss 2019 hatte das DFB-Team im weltweiten Ranking auf Platz 15 gelegen.

Belgien weiter vorne

Belgien (1780 Punkte) führt die Weltrangliste weiterhin vor Frankreich (1755) und Brasilien (1743) an. Damit haben sich die Top-Drei-Positionen im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Ungarn als EM-Vorrunden-Gegner der Deutschen machte den größten Schritt von Platz 52 auf Rang 40 mit jetzt 1460 Punkten. Die nächste FIFA-Weltrangliste wird am 21. Februar veröffentlicht.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.