Hürriyet

Türkei begrüßt Entspannung in der Golf-Region

6.12.2020 15:32 Uhr

Die Türkei begrüßte die jüngsten positiven Entwicklungen am 4. Dezember zur Lösung des Konflikts in der Golfregion.

"Wir schätzen die aufrichtigen Bemühungen der kuwaitischen Staats- und Regierungschefs, die intensive Bemühungen zur Beilegung des Streits ergriffen haben", sagte das Außenministerium in einer Erklärung.

Ankara hofft auf Aufhebung der Blockade

"Wir hoffen auf einen bedingungslosen Dialog und eine baldige Aufhebung der ungerechten Sanktionen, denen Katar ausgesetzt war."

Saudi-Arabien und weitere Golfstaaten haben am 5. Juni 2017 die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen, weil sie dem Land die Unterstützung von terroristischen Gruppen vorgeworfen haben. Daraufhin haben sie das Land mit einer Wirtschaftsblockade belegt.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.