Hürriyet

Türkei baut Mauer entlang iranischer Grenze

6.12.2020 19:45 Uhr

Die Türkei hat eine 81 Kilometer lange Sicherheitsmauer entlang der Ostgrenze zum Iran gebaut, sagte der Innenminister Süleyman Soylu am Freitag.

Die Mauer an der östlichen Provinz Agri ist Teil der Bemühungen, die Grenzen der Türkei zu sichern, sagte der Minister auf Twitter. Er dankte dabei auch dem Bauträger der Mauer, TOKI.

Die 534 km lange türkische Grenze wird häufig von Schmugglern, illegalen Einwanderern und Terroristen missbraucht. Dies soll die neue Mauer verhindern. 2018 schloss die Türkei den Bau einer 764 km langen Betonmauer entlang der Grenze zu Syrien ab.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.