HDN

Türkei auf Platz 3 bei weltweiten medizinischen Hilfslieferungen

30.4.2020 23:46 Uhr, von Andreas Neubrand

Die Türkei ist nach dem Ausbruch des Coronavirus der drittgrößte Anbieter von medizinischer Hilfe weltweit, schrieb Außenminister Mevlüt Cavusoglu auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Das Land leiste auch die weltweit größte Menge an humanitärer Hilfe, betonte er.

Auf Twitter teile Cavusoglu eine Nachricht mit den Hashtags #StrongTurkey und #HumanitarianForeignPolicy und zitierte die Worte des Gelehrten Jalaluddin Rumi aus dem 13. Jahrhundert, die auf die Kartons mit medizinischer Hilfe für die USA gedruckt waren: "Nach der Hoffnungslosigkeit gibt es viel Hoffnung und nach Dunkelheit , da kommt die hellere Sonne."

Türkei leistet viel Hilfe

In seiner Nachricht postete er ein Foto eines medizinisches Hilfsflugzeugs aus der Türkei mit den Worten: "Die Türkei leistet nicht nur die weltweit größte Menge an humanitärer Hilfe, sondern ist auch der drittgrößte Anbieter von medizinischer Hilfe weltweit während des Ausbruchs des Coronavirus."

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.