DHA

Türkei: Altinkale in Sivas lockt viele Besucher an

5.10.2020 16:07 Uhr

In der zentralanatolischen Provinz Sivas wurde Altinkale, die gelb-grün-goldenen Travertinen und die Quelle von Cermik, zu einem touristischen Hotspot.

Bild: dha

Altinkale ist ein stufenartiger Pool aus heißen Quellen, das gelb-orange Ablagerungen aufweist, die durch Schwefel im Wasser gebildet werden. Mit seiner Struktur ähnelt es den weltbekannten weißen Kalksinterterrassen von Pamukkale, sodass Altinkale auch als die "Schwester von Pamukkale" angesehen wird.

bild: dha

Erst vor kurzem wurde die Region in Sivas für den Tourismus eröffnet und hat bereits die Aufmerksamkeit zahlreicher Menschen erregt. Es ist aufgrund seiner ruhigen Lage zu den Favoriten derjenigen geworden, die nicht in den Urlaub fahren können - insbesondere während der Coronavirus-Krise. Vor allem an Wochenenden reisen viele Besucher nach Altinkale, um das gelbe Paradies sich anzuschauen.

Bild: dha

Einige der Besucher betraten die Pools und genossen die wohltuende Wirkung des warmen Wassers.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.