dha

Türkei: 933 Corona-Neuinfektionen am Donnerstag

16.7.2020 20:11 Uhr

Auch am Donnerstag geht der Rückgang mit Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei weiter: Bei 42.411 Tests wurden 933 positive Fälle festgestellt. 21 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit haben sich bis zum heutigen Tag 216.873 Menschen in der Türkei mit dem Sars-CoV-2-Virus angesteckt, 198.820 Infizierte überstanden die Krankheit, 5440 Menschen starben an der Lungenkrankheit. Während am Donnerstag die Zahlen der Intensivpatienten leicht stiegen, fielen die Fälle, in denen Patienten beatmet werden mussten leicht.

Der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca schrieb am Donnerstagabend: "Mehr Tests liefert mehr Fälle. Aber die Beziehung zwischen Testzahlen und Fallzahlen ist nicht eins zu eins. Am 15. Juni hatten wir 1592 Fälle bei 42.000 Tests. Die Testzahlen schwanken je nach Bedarf. Die Resultate hängen mit den Maßnahmen zusammen."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.