dha

Türkei: 918 Corona-Neuinfektionen, 1179 Geheilte am Samstag

18.7.2020 20:27 Uhr

Am Samstag fielen 918 von 40.943 Coronavirus-Tests in der Türkei positiv aus. 17 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit setzt sich der Rückgang mit Neuinfektionen weiter fort. Insgesamt haben sich bis zum heutigen Tag 218.717 Personen mit dem Sars-CoV-2-Virus angesteckt, 5475 Menschen starben an der Krankheit, 201.013 Patienten haben sie überstanden.

Der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca verriet am Samstagabend auch die aktuellen Provinzen mit den meisten und den wenigsten Fällen der letzten drei Tage.

Die meisten Neuinfektionen gab es in Istanbul, Ankara, Gaziantep, Konya und Diyarbakir. Die wenigsten Corona-Fälle gab es in Artvin, Tunceli, Bayburt, Kirklareli und Bartin.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.