dha

Türkei: 28.351 Neuinfektionen mit dem Coronavirus

25.11.2020 19:16 Uhr

Der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca hat nach einer Sitzung des Corona-Wissenschaftsrats am Mittwoch bei einer Pressekonferenz verkündet, dass man ab sofort nicht nur die Zahl der symptomatisch an Covid-19 Erkrankten, sondern auch die Gesamtzahl aller mit dem Coronavirus infizierten Personen melden werde.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Ab Donnerstag sollen die Gesamtfälle wie auch die symptomatisch Erkrankten aufgeführt werden.

Demnach gab es in den letzten 24 Stunden 28.351 Neuinfektionen und 6814 symptomatisch Erkrankte. Mit 168 Corona-Todesfällen wurde ein neuer Höchstwert verzeichnet. Die Lungenentzündungsrate ist landesweit heruntergegangen. Trotzden sind beispielsweise in Istanbul die Intensivstation zu rund 70 Prozent ausgelastet. In Ankara liegt die Auslastung bei 75,4 Prozent, in Bursa bei 75,8 Prozent.

In welchen Städten nehmen die Fälle besonders zu? In Adana, Artvin, Aydin, Edirne, Kirklareli, Mersin, Ordu, Osmaniye, Tokat, Trabzon und Zonguldak haben die Neuinfektionen zwischen 50 und 100 Prozent zugenommen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.