dha

Türkei: 1587 neue Corona-Fälle bei 110.102 Tests

31.8.2020 18:41 Uhr

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei lag am Montag bei 1587. Dabei wurde mit 110.102 Tests eine neue Rekordzahl erreicht. 44 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit haben sich bis zum heutigen Tag 270.133 Menschen in der Türkei mit dem Sars-CoV-2-Virus angesteckt, 244.926 Personen haben die Krankheit überstanden. 6370 sind bis zum heutigen Tage der Krankheit zum Opfer gefallen.

Mit 961 steigt die Zahl der Schwererkrankten weiter, 7,5 Prozent leiden unter einer Lungenentzündung.

Der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca schreibt in seinem täglichen Update auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: "Heute haben wir die höchsten Zahlen bei den täglichen Tests erreicht. Es wurden mehr als 110.000 Tests durchgeführt. Unsere Trauer über die Todesopfer können weder Zahlen noch Worte beschreiben. Unsere Macht reicht dazu, Maßnahmen zu ergreifen und unsere Liebsten zu schützen. Die Macht liegt in den Maßnahmen."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.