Türkei: 1542 neue Coronavirus-Fälle, 47 Tote am Sonntag

10.5.2020 18:53 Uhr

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei ist am Sonntag im Vergleich zum Vortag um vier Fälle zurückgegangen, von 1546 auf 1542. 47 Menschen starben in den vergangenen 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Gesundheitsminister Fahrettin Koca teilte auch am Sonntagabend auf dem Kurznachrichtendienst Twitter die täglichen Zahlen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Auch dabei mahnte Koca wieder an, dass man sich weiterhin an alle Maßnahmen halten sollte und man als die Türkei mit allen 83 Millionen Bürgerinnen und Bürgern für die sich zurückentwickelnden Zahlen gesorgt habe.

Und tatsächlich gehen die Zahlen von Intensiv- und Intubationspatienten weiter zurück, während die Zahl der Geheilten beständig steigt. Mittlerweile haben sich 92.691 Patienten wieder von der Krankheit erholt, 3.786 Menschen starben durch Covid-19.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.