dha

Türkei: 1192 neue Corona-Fälle bei 65.956 Tests

16.8.2020 20:01 Uhr

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei ist erstmals seit Tagen wieder leicht gefallen – von 1256 auf 1192. 19 Menschen starben an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit haben sich seit dem ersten Ausbruch im März insgesamt 249.309 Menschen mit dem Sars-Cov-2-Virus angesteckt, 5974 Personen starben an der Krankheit, 230.969 Patienten überstanden die Infektion mit dem Coronavirus.

Wie der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca in seinem täglichen Update auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schrieb, gibt es momentan 12.366 aktive Fälle. "Diese verfügen über das Potenzial, das Virus weiterzuverbreiten. Sie und ihre Kontaktpersonen sind in Selbstisolation. Wenn wir aufpassen und uns vor den Risiken draußen schützen, können wir es noch schneller schaffen [die Krankheit zu bekämpfen, Anm. d. Red.]", so Koca auf Twitter.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.