dha

Türkei: 1148 Corona-Neuinfektionen, 1188 Geheilte

5.7.2020 18:48 Uhr

Am Sonntag hat der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca verkündet, dass in den letzten 24 Stunden 1148 neue Infektionen mit dem Coronavirus bei insgesamt 46.414 durchgeführten Tests festgestellt wurden. 19 Menschen verstarben am Sonntag.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Die Zahl der Geheilten lag bei 1188 – leicht über der Zahl der Neuinfektionen. Damit haben von den bis zum heutigen Tage 205.758 positiv getesteten Fällen 180.680 die Lungenkrankheit überstanden. 5225 Menschen starben an Covid-19. Bei den Intensivpatienten und Patienten an Beatmungsgeräten ist weiterhin ein leichter Anstieg zu verzeichnen.

Wie der Gesundheitsminister in seinem täglichen Posting auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schrieb, sind die Städte, in denen in den letzten drei Tagen die Fälle am meisten stiegen, Istanbul, Ankara, Gaziantep, Mardin, Konya, Bursa und Diyarbakir. Sein Posting schloss er mit einer Mahnung ab: "Man darf gegen 'Die Zahl der heute Gestorbenen' nicht abstumpfen, wenn es doch Maßnahmen gibt."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.