dha

Türkei: 1016 neue Coronafälle am Samstag

11.7.2020 19:01 Uhr

In den letzten 24 Stunden wurden 1016 neue Fälle mit dem Coronavirus in der Türkei bei 48.813 Tests festgestellt. 21 Menschen starben am Samstag durch die Lungenkrankheit Covid-19, 1334 Menschen konnten als geheilt entlassen werden.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Damit haben sich bis zum heutigen Tag 211.981 Personen mit dem Sars-CoV-2-Virus angesteckt, 5344 Menschen sind daran gestorben, 193.217 haben die Krankheit überstanden.

Wie der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Samstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, entwickelt sich bei weniger Patienten eine Lungenentzündung als zuvor. Die Provinzen mit dem stärksten Rückgang an Neuinfektionen sind Kars, Canakkale, Bartin, Artvin, Ardahan, Kütahya und Yalova. Rückgänge und Anstiege bei den Fallzahlen stünden in direktem Zusammenhang mit dem Halten an die Masken- und Abstandsregeln, so Koca am Samstag.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.