imago images / ZUMA Press

Trump verkündet Teileinigung mit China

11.10.2019 23:06 Uhr

Am Freitag verkündete US-Präsident Trump eine Teileinigung im Handelsstreit mit China. Und wie sein Finanzminister Steve Mnunchin mitteilte, werde man vorerst auf neue Zölle verzichten.

Trump sagte am Freitag in Washington, in der jüngsten Verhandlungsrunde sei eine "sehr substanzielle" Vereinbarung getroffen worden. Sie stellt nach seinen Worten aber nur eine Zwischenphase vor einem angestrebten umfassenderen Abkommen dar.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.