Trump stoppte geplanten Angriff auf den Iran kurzfristig

22.6.2019 8:30 Uhr

Nach dem Abschuss einer US-Aufklärungsdrohne durch den Iran hat US-Präsident Donald Trump nach eigenen Worten einen Vergeltungsangriff erwogen, diesen aber kurzfristig gestoppt. Nach Angaben Teherans verletzte die Drohne den iranischen Luftraum. Washington betont dagegen, die Drohne habe sich in internationalem Luftraum befunden

(SE/AFP)