Trump: Kongress-Untersuchung ist "Schwindel"

5.3.2019 15:00 Uhr

Der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses hat eine massive Untersuchung gegen Präsident Donald Trump lanciert. Die Spannbreite reicht von den Russland-Kontakten im Wahlkampf 2016 über den Verdacht der Justizbehinderung bis zu hin zu möglichem Missbrauch des Präsidentenamts für private Geschäftsinteressen. Trump spricht von "Schwindel".

(SE/AFP)