imago images / UPI Photo

Trump gratuliert Johnson zu "großartigem Sieg"

13.12.2019 10:24 Uhr

Sie verstehen sich prächtig, deshalb ist es kaum verwunderlich, dass US-Präsident Trump als einer der ersten zur Stelle war, um dem britischen Premier Johnson zu gratulieren. Auf Twitter feierte Trump Johnsons "großartigen Sieg" bei der Parlamentswahl.

"Großbritannien und die Vereinigten Staaten werden nun nach dem Brexit frei sein, ein riesiges Handelsabkommen zu schließen", schrieb Trump auf Twitter. "Dieser Deal hat das Potenzial, weitaus größer und lukrativer zu sein, als jeder Deal, der mit der EU geschlossen werden kann", schrieb Trump weiter. Johnson war ähnlich wie Trump mit einem populistisch geführten Wahlkampf angetreten.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.