imago

Trump droht erneut mit Autozöllen

28.11.2018 21:20 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat erneut mit Sonderzöllen auf Auto-Importe gedroht. Wenn man die Einfuhrschranken erhöhe, würden "viel mehr Autos hier gebaut werden", twitterte Trump am Mittwoch.

Als Beispiel führte er die in seinen Augen sehr erfolgreiche "Chicken Tax" an - eine jahrzehntealte Sondersteuer in Höhe von 25 Prozent, die die USA auf aus dem Ausland eingeführte Pritschenwagen und Transporter erheben. Diese Abgabe ist laut Trump der Grund, dass die US-Produktion in diesem Bereich floriert.

(be/dpa)