imago images / Koseck

Trotz Corona: Halbmarathon in Istanbul findet dieses Jahr statt

30.7.2020 16:15 Uhr

Trotz der Corona-Pandemie findet der Halbmarathon in Istanbul in diesem Jahr statt. Die Organisatoren gaben bekannt, dass der Lauf am 20. September gestartet wird.

Der Halbmarathon über 21 Kilometer, der auf der historischen Halbinsel der Bosporus-Metropole ausgetragen wird, ist gerade bei Breitensportlern sehr beliebt. Im vergangenen Jahr hatten sich 2500 Athleten angemeldet.

Teilnehmerzahl beschränkt

Die Zahl wird in diesem Jahr nicht erreicht, weil aufgrund der Pandemie die Teilnehmer beschränkt werden. Zudem gibt es auch leichte Veränderungen im Streckenverlauf, um die Abstandsregeln einzuhalten.

Der Halbmarathon gehört zu den wichtigsten Sportveranstaltungen der Stadt. Der jährliche Straßenlauf besitzt den Gold-Label-Status des internationalen Leichtathletikverbandes (IAAF) und wurde 1987 erstmals organisiert.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.