afp

Treppenabschnitt des Eiffelturms für 169.000 Euro versteigert

28.11.2018 6:53 Uhr

Ein Treppenabschnitt des Eiffelturms ist am Dienstag in Paris für 169.000 Euro versteigert worden. Damit zahlte der Käufer aus dem Nahen Osten das Dreifache des zuvor geschätzten Preises, wie das Auktionshaus Artcurial mitteilte.

Das 4,3 Meter hohe Teilstück besteht aus 25 Stufen und war Teil der Original-Wendeltreppe zwischen der zweiten und dritten Etage des Pariser Wahrzeichens aus dem Jahr 1889. Es stammte aus einer kanadischen Privatsammlung und war auf einen Wert von 40.000 bis 60.000 Euro geschätzt worden. 1983 war wegen des Einbaus eines Fahrstuhls in den zwei obersten Etagen eine Treppe demontiert worden. Sie wurde in 24 Stücke von zwei bis neun Metern Höhe zerteilt. Sie sind an öffentlichen Orten oder in Privatsammlungen weltweit ausgestellt. Immer wieder tauchen Teile bei Verkaufsaktionen auf. Von Gustave Eiffel für die Weltausstellung 1889 geschaffen, ist der Eiffelturm eines der meistbesuchten Bauwerke der Welt.

(be/afp)