imago/ITAR-TASS

Treffen zwischen Erdoğan und Putin vorraussichtlich am 23. Januar

16.1.2019 9:45 Uhr

Laut Angaben des Sprechers des türkischen Präsidenten Kalın sollen Präsident Recep Tayip Erdoğan und der russische Staatschef Wladimir Putin am 23. Januar in Russland zusammenkommen. Auf dem Programm des eintägigen Treffens sollen neben dem Syrien-Abzug und der Lage in Syrien auch Themen wie Energie, Wirtschaft und Transport stehen.

Von russischer Seite gibt es bis jetzt noch keine Bestätigung für das Treffen.

Die Türkei unterstützt in Syrien oppositionelle Rebellen, Russland zusammen mit dem Iran die Regierung von Machthaber Baschar al-Assad. Ende Dezember hatten sich zu Syrien schon die russischen und türkischen Außen- und Verteidigungsminister in Moskau getroffen.

(be/dpa)