epa/Khaled Elfiqi

Treffen der Außenminister von Frankreich und Iran

23.9.2019 13:17 Uhr

Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian trifft sich mit seinem Kollegen aus Teheran, Mohammed Dschawd Sarif. Das Treffen findet mitten in den Kriegsdrohungen zwischen Iran und den USA statt.

Inmitten von Kriegsdrohungen zwischen dem Iran und den USA hat sich der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif getroffen. Vor dem Beginn der UN-Generaldebatte am Dienstag sprachen beide in New York miteinander, wie ein Sprecher der iranischen UN-Mission zusammen mit einem Foto der beiden Politiker auf Twitter mitteilte. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekannt.

Frankreich will vermitteln

Angesichts der Spannungen mit den USA und der Angriffe in der Golfregion der vergangenen Monate will Frankreich in der Iran-Krise vermitteln. Zuletzt hatten die USA zusätzliche Truppen in den Nahen Osten verlegt. Sarif hatte dem TV-Sender CBS gesagt, ein Krieg könne unvermeidbar sein.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.