imago images / CHROMORANGE

Trauriger Muttertag: Keine Besucher in Pflegeheimen der Türkei erlaubt

10.5.2020 12:09 Uhr

Das Ministerium für Arbeit, soziale Dienste und Familie der Türkei gab am Freitag bekannt, dass Besucher am jetzigen Sonntag zum Muttertag und auch während der traditionellen Feiertage zu Bayram am Ende des Ramadan keine Alters- und Pflegeheime betreten dürfen.

Da das Coronavirus und Covid-19 weiterhin Tausende von Menschen, insbesondere ältere Menschen, auf der ganzen Welt an Leib und Leben gefährdet, wird angenommen, dass die Maßnahme des Ministeriums dazu beiträgt, die Ausbreitung des Virus im Land einzudämmen.

Das Ministerium riet davon ab, Geschenke oder Blumen an diese Einrichtungen zu senden, da jede Art von Exposition das Leben der Bewohner der Einrichtungen gefährden kann. Das offiziell als Covid-19 bekannte Virus trat im vergangenen Dezember mutmaßlich erstmals in Wuhan, China, auf und hat sich in mindestens 187 Ländern und Gebieten verbreitet.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.