imago/Jürgen Ritter

Tram stößt mit Kinderwagen zusammen - Säugling verletzt

8.12.2018 9:57 Uhr

Bei einem Unfall ist eine Straßenbahn in Berlin mit einem Kinderwagen zusammengestoßen. Das kleine Mädchen erhielt dabei Kopfverletzungen.

Bei dem Unfall am Freitagnachmittag im Stadtteil Rummelsburg erlitt das zwei Monate alte Mädchen Kopfverletzungen. Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht, sagte eine Polizeisprecherin. Der 36-jährige Fahrer der Tramlinie 21 stand unter Schock. Ersten Erkenntnissen zufolge ereignete sich der Zusammenstoß, als die 34 Jahre alte Mutter an einer Ampel die Straße überqueren wollte. Wer Rot und wer Grün hatte, war aber zunächst unklar.

(infoline_rs)