afp

Trainingsauftakt bei der Fortuna

30.6.2019 13:43 Uhr

Bei brütender Hitze haben die Spieler von Fortuna Düsseldorf mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Auch (noch) mit dabei: Benito Raman - der allerdings schon bald zu Schalke wechseln könnte.

In der kleinen Kampfbahn neben der Arena bat Funkel seine Schützlinge bei brütender Hitze zur ersten Einheit.Mit dabei war auch der von Schalke 04 umworbene Linksaußen Benito Raman, der ein individuelles Programm absolvierte. Der 24-jährige Belgier will die Rheinländer unbedingt in Richtung der Königsblauen verlassen und hat mit S04 auch bereits Einigung erzielt. Allerdings sind die Klubs noch uneins über die Höhe der Ablösesumme. Schalke soll neun Millionen Euro für Raman geboten haben, diese Summe wird von der Fortuna als "nicht marktgerecht" angesehen.Beim Auftakttraining dabei waren die vier Nachwuchsspieler Michel Stöcker, Shinta Appelkamp, Timo Bornemann und Enrique Lofolomo. Das Quartett reist am Montag auch mit ins Trainingslager an den Wiesensee.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.