imago/photocase

Totes Kleinkind: Pflegevater wegen Misshandlungen in U-Haft

5.1.2019 18:43 Uhr

Der Pflegevater des einjährigen Kindes, welches mit schweren Misshandlungsanzeichen ins Krankenhaus eingeliefert wurde und seinen Verletzungen erlag, ist in U-Haft genommen worden.

Der Haftbefehl sei am Freitagabend ergangen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hagen am Samstag. Das schwer verletzte Kind war von den Pflegeeltern aus Plettenberg im Sauerland in ein Krankenhaus gebracht worden. Sein Leben konnte nicht mehr gerettet werden. Schon im Krankenhaus war der Verdacht aufgekommen, dass die schweren Verletzungen des Kindes durch Misshandlung entstanden seien. Die Obduktion bestätigte den Verdacht.

(be/dpa)