Tote nach Autobombe in südiranischer Stadt Tschabahar

6.12.2018 8:50 Uhr

Bei einer Autobombe an einem Polizeiposten in der südiranischen Stadt Tschabahar sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, mehrere Personen wurden verletzt, wie das iranische Staatsfernsehen berichtet.

Laut der amtlichen Nachrichtenagentur Irna wurde der Anschlag mit einer Autobombe ausgeführt. Mehr in Kürze.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.