Tote bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet

31.1.2020 9:00 Uhr

Das syrische Rebellengebiet um Idlib ist aus der Luft angegriffen worden. Bombardiert wurde auch eine Klinik. Mindestens zehn Zivilisten wurden dabei getötet. Beobachtungsstellen machen die russiche Luftwaffe dafür verantwortlich.

(SE/DPA)