Tönnies-Werk in Teilbereich wieder geöffnet